@mthie Das mit den Hyperlinks und der Auffindbarkeit in Suchen ist in der Tat ein wichtiger Punkt. Allerdings halte ich auch keine ARTE-Doku alle zwei Minuten an, um dort genannte Fakten im Netz zu überprüfen. Und dann haben ja auch viele Podcasts gar nicht den Anspruch, nur mit Fakten zu argumentieren. Oft sind es einfach nur gemütliche Talks von Leuten, und man hört das, weil man diese Talks einfach sympathisch findet. Also eher Unterhaltung ohne Anspruch auf Erkenntniszugewinn.

Follow

@donaristarco So etwas würde ich mir eh nicht anschauen, aber siehe folgender Reply vorhin: mthie.net/@mthie/1087365629154

Es geht einfach auch um Podcasts, die einen gewissen Anspruch auf Nachrichtenwert haben und es auch so verkaufen.

· · Web · 1 · 0 · 0

@mthie Ja, dachte ich mir schon, dass du dich vor allem mit solchen Exemplaren auseinandersetzt. Sofern Podcasts sich selbst als Web-Debattenbeitrag sehen, stimme ich deiner Kritik völlig zu.

Sign in to participate in the conversation
mthie.net Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!